Golfclub Neuhof sammelt 14.750,- Euro zugunsten des CBF-Dreieich

Dreieich, 15. November 2011 – Es ist eine Summe, die allen beteiligten Personen die Sprache verschlägt: Am Dienstag nahm der Club Behinderter und Ihrer Freunde (CBF) Dreieich eine Spende in Höhe von 14.750,- Euro aus den Händen des Golfclub Neuhof e.V. entgegen. Die Summe wurde im Laufe des Jahres im Rahmen von vielen Veranstaltungen wie z.B. beim Damen- und Herrengolf, aber auch durch private Spender aus dem Golfclub gesammelt und mit dem Erlös aus der 4. Business & Charity Trophy,  welche im Juli ausgetragen wurde, gekoppelt. Im Beisein des Dreieicher Bürgermeisters Dieter Zimmer übergab Clubmanager Gerd Petermann-Casanova den symbolischen Scheck an den Vorstand des CBF-Dreieich, der bereits seit vielen Jahren freundschaftlich mit dem Golfclub verbunden ist. Mit den Spenden des GC Neuhof konnte der CBF, der auf ehrenamtlicher Basis arbeitet, bereits zahlreiche Projekte für Menschen mit Behinderungen in Dreieich und Umgebung umsetzen.

Obwohl das Clubangebot mit bis zu 90 Veranstaltungen im Jahr sehr breit gefächert ist, kämpft der CBF-Dreieich seit einigen Jahren mit einem spürbaren Rückgang der Besucherzahlen. Ein Grund für diese Entwicklung ist der nur noch sehr eingeschränkt betriebene Behindertenfahrdienst im Landkreis Offenbach. Nachdem sich im vergangen Jahr einer von nur noch zwei verbliebenen Anbietern dazu entschlossen hat, den Fahrdienst ab 18.00 Uhr einzustellen, können zahlreiche Mitglieder des CBF nicht mehr an den abendlichen Veranstaltungen des Clubs teilnehmen. Da sie aufgrund ihrer Behinderung oftmals nicht in der Lage sind, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen, bleibt für sie nur die traurige Alternative, den Aktivitäten fern zu bleiben. „Diese Entwicklung bereitet dem CBF große Sorgen“, berichtet der 1. Vorsitzende des Vereins, Alexander Cieslawski. „Unsere Clubangebote sind für zahlreiche unserer Teilnehmer eine liebgewonnene Stütze in ihrem Leben. Viele Mitglieder unseres Vereins pflegen außerhalb des CBF kaum gesellschaftliche Kontakte oder trauen sich aufgrund ihrer Behinderung nicht, diese aufzubauen. Auch wenn in den letzten Jahren wichtige Meilensteine für die Rechte für Menschen mit Behinderungen gesetzt wurden, stehen die Betroffenen in der Praxis immer noch oft am Rande der Gesellschaft.“

Um diesen Umstand zu begegnen, entschloss sich der CBF-Dreieich im vergangenen Jahr dazu ein eigenes Clubfahrzeug zu kaufen. Seit Oktober 2010 ist der komplett behindertengerecht ausgebaute Ford Transit mit dem charakteristischen Sonnenstern auf den Straßen Dreieichs unterwegs, um andernfalls „gestrandete“ Mitglieder zu den Clubveranstaltungen zu fahren. Die Anzahlung konnte nur mit Hilfe des Erlöses aus der letztjährigen Business & Charity Trophy des Golfclub Neuhof und Privatspenden von Clubmitgliedern  geschultert werden. „Die Anschaffung des Fahrzeugs alleine löst aber noch nicht alle Probleme“, weiß Cieslawski zu berichten. „Oft steht der Bus bei Clubveranstaltungen still, da uns die Fahrer fehlen. Unsere Kurs- und Veranstaltungsleiter sind berufstätig und können nicht bei jedem Termin die Teilnehmer von zuhause abholen. Aus diesem Grund sucht der CBF-Dreieich noch händeringend nach zuverlässigen Kräften, die Lust haben, ein- oder zweimal die Woche für den Club zu fahren.“

„Das große ehrenamtliche Engagement des CBF-Dreieich ist absolut vorbildlich und eine Bereicherung für die Stadt und die Region“, sagt Gerd Petermann-Casanova, Clubmanager des GC Neuhof, der vor über 15 Jahren zum ersten Mal mit dem Verein im Berührung kam. An einem Nachmittag stand der damalige 1. Vorsitzende Tom Korb am Rande der Driving Range und beobachtete die Golfer beim Abschlag. Gerd Petermann-Casanova wurde auf den ungewöhnlichen Gast im Elektrorollstuhl aufmerksam und sprach Tom an. „Es entwickelte sich sofort ein interessantes Gespräch über Abschlagtechniken und Schlägertypen“, erinnert sich Petermann. „Tom war sehr neugierig und berichtete wie selbstverständlich über seine zahlreichen Hobbies, von Angeln, über Modellfliegen, bis hin zum E-Rollstuhl-Hockey. Ich war sehr erstaunt darüber, was Tom ungeachtet seiner Behinderung in seiner Freizeit alles unternahm.“

„Die Golfanlage wurde erst einige Jahre zuvor errichtet und ich kannte den Neuhof bis dahin nur als Gastronomiegewerbe und Gestüt“, schildert Tom Korb. „Ich wollte mir ein Bild von den umgebauten Flächen machen und beschloss mich spontan dazu, an einem sonnigen Nachmittag einen Ausflug zum Golfclub zu unternehmen.“ Welche Folgen die Begegnung mit Gerd Petermann-Casanova haben sollte, ahnte Tom Korb – schon damals langjährig beim CBF aktiv – nicht. „Ich hatte zuvor keinerlei Kontakte zum Golfclub Neuhof und keine Idee, was mich auf dem Platz erwarten würde. Selbstverständlich waren mir die Klischees über den Sport nicht fremd, doch ich gebe nichts auf Vorurteile. Viel lieber mache ich mir selber ein Bild und traf schließlich auf sehr herzliche und offene Menschen“, betont Korb.

Erst einige Jahre später sollte es erstmals zu einer Zusammenarbeit beider Vereine kommen, im Jahr 2008 fand schließlich das erste Tagesturnier um die Business & Charity Trophy statt. Bei strahlendem Sonnenschein gingen rund 40 Golfer auf die Range, um sich zugunsten des CBF-Dreieich in Einzel- und Teamwettbewerben zu messen. Nachdem im Jahr darauf für die Freizeitfahrt des CBF nach Cuxhaven gegolft wurde, stand die dritte Business & Charity Trophy ganz im Zeichen des neuen Clubmobils. Mit dem Erlös aus der diesjährigen Spende möchte der CBF die Restsumme des finanzierten Clubfahrzeugs begleichen und Rücklagen für eine weitere Freizeitfahrt bilden. „Ohne das hohe Spendenaufkommen des Golfclubs könnte der CBF-Dreieich seine Arbeit in der heutigen Form nicht leisten! Wir sind dem Golfclub Neuhof in Dankbarkeit verbunden und garantieren, dass jeder gespendete Euro unmittelbar dem CBF-Dreieich und seinen Aktivitäten für Menschen mit und ohne Behinderungen vor Ort zu Gute kommt“, unterstreicht Alexander Cieslawski abschließend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: